Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

e book blog

Huffington Post – Erfolg in Deutschland?

Huffington Post – Erfolg in Deutschland?

Entgegen dem deutschlandweiten Trend, Online-Inhalte kostenpflichtig anzubieten, plant das rein werbefinanzierte US-Unternehmen Huffington Post in Zusammenarbeit mit der Tomorrow Focus AG auch hierzulande einen Ableger. Das Geschäftsmodell basiert auf dem Aggregieren von Inhalten. Davon profitieren Blogger, indem sie Texte auf der Plattform einstellen und dadurch zusätzlichen Traffic erhalten. rankseller hat nachgefragt und wollte wissen, ob […]

München ist die Hochburg der Kindle eBook-Leser

München ist die Hochburg der Kindle eBook-Leser

Amazon.de gibt heute die Top 20 der belesensten Städte Deutschlands im Jahr 2013 bekannt. Den Ergebnissen liegen die Verkaufszahlen aller Pro-Kopf-Buchkäufe im Print- sowie im Kindle-Format während des Zeitraums 1. Juni 2012 bis 15. Mai 2013 zugrunde. Verglichen wurden Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern, aus denen folgende als Top 20 hervorgehen. Weitere Details finden […]

XinXii bietet Autoren-App an

XinXii bietet Autoren-App an

XinXii bietet ab sofort eine iPhone-Applikation speziell für Autoren und Selbstverleger an. Damit können XinXii-Nutzer in Verbindung mit ihrem Smartphone auch unterwegs ihre laufenden Buchprojekte überblicken und die Entwicklung beobachten. Mit diesem neuen Tool macht XinXii es verlagsunabhängigen Autoren und Selbstverlegern noch leichter, überall und zu jeder Zeit Buchvermarktung zu betreiben. Das App ist bis […]

Führt Google auch den Verleih von eBooks ein?

Führt Google auch den Verleih von eBooks ein?

Wieder einmal hat Google seine Richtlinien für seine Partner angepasst. Doch diesmal gab es einige interessante Details zu lesen. So wurde das Rückgaberecht für eBooks ebenfalls wie bei Amazon auf 7 Tage festgelegt und Google konzentriert sich zukünftig verstärkt auf das ePub-Format. Zudem deuten bestimmte Passagen darauf hin, dass auch Google das Ausleihen von eBooks […]

Praxistest: Tolino Shine

Praxistest: Tolino Shine

Wir haben den neuen Tolino Shine ausführlich unter die Lupe genommen. Der erste Eindruck zeigt, dass der aktuelle eBook Reader sehrwohl in Augenhöhe mit den prominenten Mitbewerbern konkurrieren kann. Bei einigen Details hat der Tolino sogar die Nase vorn. Nur bei der Software muss noch nachgebessert werden. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier >>

Praxistest: Kindle Fire HD 8.9

Praxistest: Kindle Fire HD 8.9

Wir haben den Kindle Fire HD 8.9 für Sie unter die Lupe genommen. Das größte Tablet aus der Kindle-Familie präsentiert sich nun der Öffentlichkeit. Endlich bringt Amazon auch den großen Kindle Fire mit einem HD-Display und einer stolzen Auflösung von 1920 x 1200 Pixel auf den deutschen Markt. Hier der erste Praxistest des neuen Tablet-PCs, […]

Amazon schickt den Kindle Fire HD 8.9 ins Rennen

Amazon schickt den Kindle Fire HD 8.9 ins Rennen

Fast überraschend schickt Amazon hierzulande den neuen Kindle Fire HD 8.9 ins Rennen. Der neue Sprössling aus der Kindle-Familie präsentiert sich mit schnellem Prozessor, Android-Betriebssystem und großem Display am Markt. Aufgrund des günstigen Preises, der Kindle Fire HD 8.9 ist schon ab 269 Euro erhältlich, wird das neue Tablet aus dem Hause Amazon der Konkurrenz […]

eBooks werden immer beliebter

eBooks werden immer beliebter

eBooks verbreiten sich schnell. Fast 20 Prozent der Bundesbürger lesen lieber E-Books als gedruckte Bücher. Besonders jüngere Leute greifen gerne auf elektronische Bücher zurück. Grundlage für diese Tendenz ist in erster Linie auch die steigende Verbreitung von E-Readern und Tablet Computern.

Amazon vermeldet konkrete Zahlen von erfolgreichen Selfpublishing Autoren

Amazon vermeldet konkrete Zahlen von erfolgreichen Selfpublishing Autoren

Erstmals lässt sich Amazon bei seinem deutschsprachigen Selfpublishing-Projekt in die Karten schauen. Nach Angaben von Amazon haben rund 38 Autoren im letzten Jahr rund 25.000 Euro und mehr verdient. Angesichts der großen Anzahl von Autoren erscheint das Ergebnis nicht überragend, zumal viele Autoren wohl eher deutlich kleinere Beträge erwirtschaftet haben.

eBook-Reader: Tolino zeigt erste Schwächen

eBook-Reader: Tolino zeigt erste Schwächen

Seit einigen Tagen ist nun der Tolino Shine als Gemeinschaftsprojekt auf dem Markt. Das Gerät und die dahinter vereinten deutschen Unternehmen wollen als Gegengewicht zu Amazons Kindle gesehen werden. Entsprechend groß war auch das Echo der Presse. Das Gerät selbst bringt gegenüber der Konkurrenz wenig Neues, nur die Cloud-Anbindung kann wirklich punkten. Das Design ist dafür eher mager ausgefallen.

Kostenpflichtige Online-Speicherdienste werden zunehmend genutzt

Kostenpflichtige Online-Speicherdienste werden zunehmend genutzt

Kostenpflichtige Speicherdienste werden stark nachgefragt. Mehr als 2 Millionen Deutsche geben Geld für Speicherplatz im Web aus, um dort Dokumente, Fotos und andere Dateien abzulegen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Vor allem junge Menschen nutzen den zusätzlichen Speicherplatz im Web. Sieben Prozent der 18- bis 29-Jährigen greifen auf entsprechende Angebote zurück.

Shitstorm trifft Amazon im Internet

Shitstorm trifft Amazon im Internet

Nach einer Reportage der ARD unter dem Titel „Ausgeliefert! Leiharbeiter bei Amazon“ ergießt sich ein wahrer Shitstorm im Internet über den Branchenriesen. Besonders auf der Facebook-Seite von Amazon hinterlassen einige Kunden ihre Meinung zu der reißerisch-aufgemachten Berichterstattung. In der Sendung wurde über ausländische Leiharbeiter im Weihnachtsgeschäft berichtet, die in fragwürdigen Unterbringungen verfrachtet wurden. Besonders seltsam mutete dabei ein Sicherheitsdienst an, der mit Einschüchterung arbeitet und der rechten Szene zuzuordnen ist.

Kindle Sonderaktion: Nur 59 Euro am Montag

Amazon bietet nur am Montag seinen kleinen eBook Reader Kindle für einen reduzierten Preis von 59 Euro an. Sie sparen also 20 Euro bei Kauf dieses eReaders. Dieser Preis gilt nur am Montag dem 04. Februar 2013. Wer also plant, sich einen eBook Reader von Amazon zu kaufen, sollten Sie am Montag die günstige Gelegenheit nutzen.