Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

TOP Themen

Anzeige

Aktuelles

Amazon: Die Black Friday Woche startet in wenigen Stunden!

black friday woche 2022

Black Friday Woche: In wenigen Stunden beginnt die Zeit für ambitionierte Schnäppchenjäger bei Amazon. Der diesjährige Black Friday beginnt bereits am Freitag. Auch in diesem Jahr sind viele Angebote in unterschiedlichsten Kategorien am Start. Wer einen aktuellen eBook Reader, ein neues Tablet oder einige technische Spielereien sucht, sollte sich diesen Termin fest notieren. Wer noch […]

Verwandelt Sie ihr iPad in ein digitales Notizbuch

digiital planer notizbuch

Notizbuch. Wie wäre es, wenn Sie mit ihrem iPad handschriftliche Notizen, Digital Bullet Journals, PDF-Dateien, Bücher, Tutorials oder Karteikarten erstellen, bearbeiten und verwalten könnten? Dies ist längst kein Wunschtraum mehr, sondern dies lässt sich mit Apps wie Goodnotes, OneNote oder Notability einfach realisieren.

Unsere Empfehlung: das persönliche Blutzucker Tagebuch

blutzucker tagebuch

Blutzucker Tagebuch: Aktuell leiden rund 10 Prozent der deutschen Bundesbürger unter Diabetes. Bei vielen Menschen wird eine Zuckerkrankheit erst spät erkannt, da die dazugehörigen Symptome kaum zu erkennen sind. Treten diese gehäuft auf und die betreffende Person gehört zur Gruppe der Risikopatienten, dann sollte gehandelt werden. Dieses Blutzucker-Tagebuch hilft dabei, die Erkrankung in den Griff […]

Anzeige

Technik

Amazon: Die Black Friday Woche startet in wenigen Stunden!

black friday woche 2022

Black Friday Woche: In wenigen Stunden beginnt die Zeit für ambitionierte Schnäppchenjäger bei Amazon. Der diesjährige Black Friday beginnt bereits am Freitag. Auch in diesem Jahr sind viele Angebote in unterschiedlichsten Kategorien am Start. Wer einen aktuellen eBook Reader, ein neues Tablet oder einige technische Spielereien sucht, sollte sich diesen Termin fest notieren. Wer noch […]

Amazon-Geräte: Fire Tablets, Echo-Geräte und Fire TV Sticks im Angebot

amazon hardware im angebot

Amazon-Geräte: Es ist wieder so weit. Amazon reduziert erneut die Preise für die eigene Hardware. Anlässlich der Prime Exklusive Angebote zum 11. und 12. Oktober reduziert das Unternehmen traditionell seine Hardware. Dabei sind wieder Angebote für Speaker aus der Echo-Serie, Echo-Show-Geräte, Fire TV Modelle und Kindle eReader. Zudem sind auch eero-Router und Kameras und Geräte […]

Anzeige

Was ist eigentlich ein eBook (elektronisches Buch)?

Ein eBook (elektronisches Buch) unterscheidet sich vom traditionellen Buch in erster Linie durch seine spezielle Form der Präsentation. Zudem bietet ein eBook im Vergleich zum klassischen Buch eine ganze Reihe von Vorteilen. Demgegenüber ist für die Nutzung eines elektronischen Buches immer eine zusätzliche Hardware (z.B. ein eReader) notwendig. Dafür sind die verwendeten Geräte auch für andere Aufgaben und Funktionen einsetzbar und für den stationären und mobilen Einsatz geeignet.

Ein wesentlicher Vorteil ist natürlich die Gewichtseinsparungen bei der elektronischen Form von Literatur. Auch wenn der Anwender eine große Anzahl an eBooks auf seinem eReader gespeichert hat, ist hier das Gewicht zweitrangig. Hingegen fallen mehrere Buchtitel in ihrer klassischen Papierform deutlich ins Gewicht.

Zusätzlich bieten eBooks im Vergleich zum normalen Buch diverse Zusatzfunktionen (z. B. Glossar, Ergänzungen, elektronische Lesezeichen, Suchfunktionen etc.), die besonders bei der Arbeit mit umfangreichen Fachtexten sehr hilfreich sind. Zudem lassen sich problemlos Grafiken, Bilder, Videos, Formulare, Animationen und andere multimediale Elemente einbauen.

eBook als Marketinginstrument

Nicht immer muss das eigene eBook ein gewinnbringendes Produkt werden, es gibt eine ganze Reihe von anderen Ausprägungen, die auf Ihre Art ebenfalls sehr erfolgreich sein können. So kann ein elektronisches Buch als hervorragendes Marketinginstrument eingesetzt werden.

Der Nutzer will nicht nur ein kostenloses eBook erhalten, sondern er will zusätzlich einen Mehrwert bekommen. Schließlich gibt es eine Vielzahl von digitalen Inhalten im ganzen Internet per Mausklick zum Herunterladen und dies in vielen Fällen auch noch kostenlos. Daher wird das digitale Produkt erst wirklich interessant, wenn mit dem Inhalt auch ein konkreter Nutzen für beide Seiten verknüpft ist.

Der Verfasser kann kostenlos seine werbliche Botschaft verteilen, der Leser bzw. Nutzer erhält eine interessante Information oder einen konkreten Zusatznutzen. Erst wenn diese Grundvoraussetzungen erfüllt sind, beginnt der erhoffte virale Effekt und das eBook beginnt sich im Internet zu multiplizieren. Wird dieser Vorgang im Netz angestoßen, kann in diesem Fall das betreffende, elektronische Buch zu einem sehr erfolgreichen Marketinginstrument werden.

Dabei wird dieser virale Vorgang noch weiter verstärkt, wenn es sich dabei um eine sehr exklusive Information handelt und der Nutzer über das ebook einen sehr großen Zusatznutzen erhält. Zudem muss das eBook auch in der entsprechenden Nische platziert werden, denn was hilft die interessante Information, wenn der Anwender damit nichts anfangen kann.