Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

App

App Programmierung: Top 5 Trends in 2018

Apps erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit. Tendenz steigend. Wie in jedem Jahr gibt es auch für 2018 eine Reihe von Trends, die den Markt bestimmen und über die man sowohl als Entwickler als auch als Verbraucher bescheid wissen sollte. Welche Überraschungen und Trends das Jahr 2018 im Bereich der Apps bereit hält, […]

Top 5 Webdesign Trends in 2018

webdesign

Das Internet boomt. Eine eigene Webseite ist inzwischen für jedes Unternehmen ein Muss. Zudem entscheiden sich aber auch immer mehr Privatpersonen dazu, eine eigene Homepage zu erstellen. Gerade im Bereich Webdesign und HTML hat sich jedoch viel getan und wie jedes Jahr gibt es auch in diesem Jahr wieder einige Trends, über die Sie bescheid […]

Amazon präsentiert neue Kindle App

Amazon präsentiert neue Kindle App

Amazon präsentiert die neue Kindle App, mit der immer und überall auf Smartphones und Tablets gelesen werden kann – ganz wie im Buch. Die Kindle App wurde speziell für Buchliebhaber konzipiert und umfasst viele nützliche Features wie das nahtlose Umblättern, eine Bibliothek, einen Büchershop und mehr. Die neue Kindle App ist ab sofort im App […]

Empfehlung: Alternatives Reisen – Urlaub einmal anders

Wer heute den etwas anderen Urlaub erleben will, findet eine Reihe von interessanten Alternativen zu den klassischen „All Inclusive“-Reisen. Besonders in Kombination mit dem Internet haben sich einige interessante Reise-Formen herausgebildet, die meist aus dem Umstand heraus entstanden sind, dass Reisen nicht immer eine teure Angelegenheit sein muss. Wenn Sie mit Begriffen wie „Couchsurfing“ oder […]

XinXii bietet Autoren-App an

XinXii bietet Autoren-App an

XinXii bietet ab sofort eine iPhone-Applikation speziell für Autoren und Selbstverleger an. Damit können XinXii-Nutzer in Verbindung mit ihrem Smartphone auch unterwegs ihre laufenden Buchprojekte überblicken und die Entwicklung beobachten. Mit diesem neuen Tool macht XinXii es verlagsunabhängigen Autoren und Selbstverlegern noch leichter, überall und zu jeder Zeit Buchvermarktung zu betreiben. Das App ist bis […]

Die Vorbereitungen laufen. Der Kindle Fire kommt

Die Vorbereitungen laufen. Der Kindle Fire kommt

Heute erreichte uns eine aktuelle Pressemeldung von Amazon, dass der internationale Vertrieb mobiler Apps ab sofort auf den europäischen Markt erweitert wird. Im Einzelnen werden darin Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien genannt. Vieles spricht daher für die Tatsache, dass so der Markt für den Kindle Fire vorbereitet wird. Da bisher in Europa die notwendige Basis für interaktive Inhalte und Apps einfach nicht vorhanden war, wurde der Kindle Fire auch nicht in Europa eingeführt. Doch dies scheint sich mit dieser Meldung nun endlich zu ändern. Auch wenn der Kindle Fire mit einem Android Betriebssystem ausgestattet ist, wurde das Tablet doch so stark an die Bedingungen von Amazon angepasst, dass nur spezielle Applikationen darauf laufen. Ein Start des Amazon Tablet scheint nun im Herbst sehr wahrscheinlich.

Amazon bringt neues Shopping-App für iPhone

Amazon bringt neues Shopping-App für iPhone

Amazon bringt ein überarbeitetes Shopping-App für das iPhone heraus. So sind diverse, kleinere Aktualisierungen zu finden, die den mobilen Umgang mit Amazon und dessen Angebot deutlich verbessern. So können nun Produktfotos einfach durch Antippen oder Ziehen vergrößert werden. Endlich lassen sich so auch Details auf einem kleineren Display erkennen. Ferner wurde die Suchfunktion überarbeitet. Nun lassen sich mehr als 100 Produkte als Suchergebnis ausgeben, welches sich zusätzlich sortieren lässt.

Kostenlose Amazon-App für Windows Phone

Kostenlose Amazon-App für Windows Phone

Ab sofort stellt Amazon.de eine eigene mobile App speziell für Windows Phone zur Verfügung. Die Software kann kostenlos im Windows Phone Marketplace bezogen werden. Eine Besonderheit ist der integrierte Barcode-Scanner. Er ermöglicht dem Anwender den Barcode von beliebigen Produkten einzulesen und Informationen zu Preis und Verfügbarkeit sowie Produktbeschreibungen und Kundenrezensionen abzurufen, sofern es bei Amazon verfügbar ist.

Bastei Lübbe startet reines Digital-Programm

Bastei Lübbe startet reines Digital-Programm

Bastei Lübbe bringt als erster Verlag in Deutschland ein rein digitales Programm auf den Markt – Digital First: Inhalte, die als Erstveröffentlichung in digitaler Form erscheinen, ob als App, E-Book, Audio-Download oder Read-&-Listen-Version. Die Produkte sind speziell auf die digitale Zielgruppe zugeschnitten und werden für alle gängigen Endgeräte entwickelt. Damit ist Bastei Lübbe der einzige deutsche Verlag mit einem kompletten Jahresprogramm für rein digitale Produkte.

Adobe stellt Flash für mobile Browser ein

Adobe stellt Flash für mobile Browser ein

Heute teilte Adobe mit, dass die Entwicklung an Flash für mobile Browser eingestellt wird. Nach Angaben des Unternehmens wird sich Adobe zukünftig auf dem Standard HTML 5 konzentrieren. Bisher wehrte sich besonders Apple gegen die Verwendung von Flash auf seinen Geräten.

Apps für Samsung in 7 europäischen Ländern

Apps für Samsung in 7 europäischen Ländern

Interessenten können ab sofort über die „Samsung Apps“ Stores in sieben europäischen Ländern speziell angepasste txtr Apps (eBooks) herunterladen. Als Experte für eReading-Lösungen bietet txtr im Rahmen der Zusammenarbeit auch lokal angepasste eBook Stores an, in denen die relevanten Titel und wichtigsten Neuerscheinungen des jeweiligen Landes zu finden sind.

Neues Kindle Lese-App für iPhone / iPad

Neues Kindle Lese-App für iPhone / iPad

Ab sofort ist ein überarbeitetes Kindle Lese-App für iPhone und iPad (Update/Version 2.8.5) kostenlos über den App Store abrufbar. Dabei wurde die Umblätter-Animation deutlich verbessert. Zudem lässt sich nun die Helligkeit der Texte frei einstellen und die Feedback-Funktion wurde überarbeitet. Außerdem lässt sich die Sprache des Apps auch auf Spanisch, Französisch, Brasilianisch und Portugiesisch umstellen. […]

Apps werden immer beliebter

Apps werden immer beliebter

Apps legen rasant an Beliebtheit zu: Bei mehr als 15 Millionen Deutschen sind die kleinen Programme inzwischen auf dem Handy oder Smartphone installiert. Das ergibt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Vor einem Jahr hatten erst 10 Millionen Bundesbürger Apps auf ihrem Handy. „Durch Apps wird das Handy für immer mehr Nutzer zum […]

Amazon: Mehr eBooks als klassische Bücher verkauft

Amazon: Mehr eBooks als klassische Bücher verkauft

Amazon meldet weiterhin Erfolge. Der weltgrößte Online-Buchhändler teilte in den letzten Tagen mit, dass erstmals die Anzahl der verkauften klassischen Bücher von den digitalen Verkaufszahlen überflügelt wurden. Die Gründe liegen sicherlich in dem erfolgreichen Vertrieb der Kindle eBook Reader und der Geschäftspolitik in Sachen Kindle-Apps. Schließlich sind die Apps für alle wichtigen Plattformen verfügbar. Interessant […]

Amazon startet deutsches eBook-Angebot

Amazon startet deutsches eBook-Angebot

Nun hat Amazon mit seinem Kindle endlich auch den Schritt nach Deutschland gewagt. Fast genau nach vier Jahren, nach dem Start in den USA, beginnt Amazon mit rund 25.000 deutschen eBook-Titeln auch im deutschen Markt sein Glück. Als Lesegerät dient auch hier der eBook-Reader Kindle, für den bisher fast ausschließlich englischsprachige Titel im Angebot waren. […]