Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

Führt Google auch den Verleih von eBooks ein?

Wieder einmal hat Google seine Richtlinien für seine Partner angepasst. Doch diesmal gab es einige interessante Details zu lesen. So wurde das Rückgaberecht für eBooks ebenfalls wie bei Amazon auf 7 Tage festgelegt und Google konzentriert sich zukünftig verstärkt auf das ePub-Format. Zudem deuten bestimmte Passagen darauf hin, dass auch Google das Ausleihen von eBooks anbieten will. Zudem gibt es Einschränkungen bei erotischer Literatur. So soll die Bildvorschau bei erotischen Fotos abgeschafft werden und ein Mindestpreis pro Titel festgelegt werden. Wie sich diese Anpassungen in der Praxis auswirken werden, wird sich in den nächsten Wochen und Monate zeigen.

Anzeige


Ähnliche Beiträge