Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

ebooks blog

SeedingUp | Digital Content Marketing
Werbung

Eine Internetpräsenz ist die Grundlage für den Online-Erfolg

Eine Internetpräsenz ist die Grundlage für den Online-Erfolg

Zunehmend wandert das klassische Buchgeschäft ins Internet. Was sich noch vor wenigen Jahren im klassischen Buchladen abspielte, ist heute beinahe vollständig im Netz vertreten. Zudem werden heute alle notwendigen Arbeitsschritte, die zur Fertigstellung eines Buches notwendig sind, ebenfalls komplett digitalisiert. Was viele Skeptiker noch vor wenigen Monaten bezweifelt haben, das elektronische Buch (eBook) ist auf […]

Humble eBook Bundle: Über 1 Mio. Dollar mit einem eBook-Bundle

Einen riesigen Erfolg feiert momentan eine Gruppe von Independent-Autoren auf der Online-Plattform hunblebundle.com. Innerhalb weniger Tage verkauften die Autoren über 80.000 eBook-Bundles und erzielten so einen Umsatz von über 1 Mio. Dollar. Tendenz steigend, da die Aktion noch läuft. Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Idee des Bezahlens. Nach dem Motto Pay-what-you-want kann jeder Käufer selbst bestimmen, was er für ein eBook-Bundle auf den Tisch legen möchte. Bereits für einen 1 Cent bekommt der interessierte Leser sechs ebooks. Für knapp $14 gibt es schon 13 eBooks und Comics. Immerhin hat das Gesamtpaket einen Wert von knapp $160.

Werbung

E-Book-Reader und E-Books stehen vor ihrem Durchbruch

E-Book-Reader und E-Books stehen vor ihrem Durchbruch

Die Verkaufszahlen von E-Readern in Deutschland explodieren. Nach aktuellen Prognosen des Hightech-Verbands BITKOM werden im Jahr 2012 rund 800.000 E-Reader verkauft. Das entspricht einem Anstieg von 247 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Umsatz mit den Geräten steigt um 163 Prozent auf 78 Millionen Euro. „Der Markt für E-Reader und den entsprechenden Inhalten, allen voran E-Books, steht vor dem Durchbruch“, sagte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse.

Aus Libri.de wird eBook.de

Aus Libri.de wird eBook.de

Am 10. Oktober wird Libri.de zu eBook.de. Mit dem komplett neu entwickelten und um viele Neuerungen erweiterten Internetangebot von www.eBook.de erleben Kunden alle Vorzüge digitalen Lesens. „E-Book-Leser schätzen vor allem die Mobilität und den Komfort von E-Books.“, sagt Per Dalheimer, Geschäftsführer des Unternehmens. „Als E-Book Pionier haben wir schon 2005 elektronischen Büchern einen festen Platz […]

Werbung

eBook Reader als perfekte Geschenkidee

eBook Reader als perfekte Geschenkidee

Elektronische Bücher und die passenden eBook Reader sind perfekte Geschenkideen. Schon rückt die Zeit des Schenkens näher und die Suche nach einem passenden Geschenk beginnt. Verzichten Sie doch einfach auf die klassischen Geschenkideen. Niemand will Krawatten, Hemden, Pullower oder Geschenkgutscheine! Wie wäre es in diesem Jahr mit einem eBook Reader? Dem Kindle Fire HD? Vieles spricht dafür, dass in diesem Jahr die elektronischen Lesegeräte (eReader) in vielen Haushalten den Weg auf den Geschenketisch finden.

Studie: 2,2 Mio. eReader und wachsende Downloads bei eBooks

Studie: 2,2 Mio. eReader und wachsende Downloads bei eBooks

Im Rahmen einer repräsentativen Studie des Marktforschungsinstituts GfK wurden 25.000 Konsumenten zu ihren Einkäufen im Medienbereich (Musik, Games, Kino, Video, Bücher) befragt. Zudem wurde eine Ad-Hoc-Befragung zu E-Reader und Tablet-PCs durchgeführt. Ergebnis: Downloads gewinnen in allen Entertainment-Bereichen klar an Bedeutung. Dabei verzeichnete man ein Plus von fast 60 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei den Download-Umsätzen von Musik, Games, Software, Filmen und Büchern. Auf E-Books entfallen 11 Prozent der Umsätze, insgesamt 44 Millionen Euro.

Apples iPhone 5 ist da! Schneller, dünner und größer!

Apples iPhone 5 ist da! Schneller, dünner und größer!

Jetzt ist es amtlich. Apple stellt das iPhone 5 vor. Dabei haben sich viele der Gerüchte um das iPhone bewahrheitet. Wieder einmal lauschte die Welt gespannt, was Apple und Tim Cook zu berichten hatten. Diesmal wurde das neue iPhone 5 (A6-Prozessor) mit einem 4 Zoll-Display vorgestellt. Es unterstützt den neuen LTE-Standard (Long Term Evolution), bietet eine verbesserte Kamera-Funktion und einen einen neuen Dock-Anschluss. Natürlich kommt die neue Version des Betriebssystems iOS6 und es wurde ein neuer iPod nano und ein neuer iPod touch vorgestellt. Grundsätzlich präsentiert Apple keine wirkliche Sensation, sondern passt ein gutes Produkt an die Markterfordernisse an.

Werbung

Kobo Writing Life: Erste Erfahrungen

Kobo Writing Life: Erste Erfahrungen

Nun ist Kobo Writing Life endlich online, die Self-Publishing-Plattform von Kobo. Mit wenigen Handgriffen ist man als Autor angemeldet, nicht zu vergessen sind Adresse und die Kontoverbindung (IBAN/BIC). Über das sogenannte Dashboard, das noch vollständig in englischer Sprache vorliegt, können Sie als Autor alle notwendigen Einstellungen vornehmen. Über Create new eBook stellen Sie Ihre eBooks in das System ein.

Freitag, der 13.: Amazon bietet 5 Gratis-eBooks

Freitag, der 13.: Amazon bietet 5 Gratis-eBooks

Amazon bietet am heutigen Freitag, der 13. unter dem Motto na und? fünf Gratis eBooks zum Thema Glück an. Das Angebot ist nur gültig am 13.7.2012 und kann nur von Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein in Anspruch genommen werden. Es handelt sich dabei um folgende Titel: ohnegrund: Roman von Schulamit Meixner, Mitten in der großen Krise von Stephan Schulmeister, Bei aller Liebe (Roman) von Karina Lübke, Mutterliebst von Antoinette van Heugten und Alexa Christ sowie Glück!: TaschenGuide von Barbara Imgrund und Susanne Schwalb.

Die Vorbereitungen laufen. Der Kindle Fire kommt

Die Vorbereitungen laufen. Der Kindle Fire kommt

Heute erreichte uns eine aktuelle Pressemeldung von Amazon, dass der internationale Vertrieb mobiler Apps ab sofort auf den europäischen Markt erweitert wird. Im Einzelnen werden darin Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien genannt. Vieles spricht daher für die Tatsache, dass so der Markt für den Kindle Fire vorbereitet wird. Da bisher in Europa die notwendige Basis für interaktive Inhalte und Apps einfach nicht vorhanden war, wurde der Kindle Fire auch nicht in Europa eingeführt. Doch dies scheint sich mit dieser Meldung nun endlich zu ändern. Auch wenn der Kindle Fire mit einem Android Betriebssystem ausgestattet ist, wurde das Tablet doch so stark an die Bedingungen von Amazon angepasst, dass nur spezielle Applikationen darauf laufen. Ein Start des Amazon Tablet scheint nun im Herbst sehr wahrscheinlich.

erfolgreich akquirien auf messen
Werbung

Amazon übernimmt US-Verlag Avalon Books

Amazon übernimmt US-Verlag Avalon Books

Amazon hat den Verlag Avalon Books erworben, der besonders durch seine Romane im Bereich Mystery und Romantik bekannt geworden ist. Wie Amazon ankündigte, soll ein Teil der älteren Titel auch als eBooks bei Amazon zukünftig veröffentlicht werden. Nach Brancheninformationen soll es sich dabei um rund 3.000 Einzeltitel handeln. Somit wächst Amazon weiter und hat sich in dieser besonders erfolgreichen Sparte einen wichtigen US-Verlag gesichert.

Tipps zur Erstellung, Formatierung und Veröffentlichung von eBooks

Tipps zur Erstellung, Formatierung und Veröffentlichung von eBooks

Wer selbst ein eBook veröffentlichen möchte, muss auf eine Vielzahl von Dingen achten, damit das Projekt auch wirklich ein Erfolg wird. Der kleinste Fehler kann dieses Vorhaben zum Scheitern bringen. Wer nicht selbst jeden Fehler machen möchte, greift einfach zu diesem praxisnahen Ratgeber, der viele interessante und sofort anwendbare Tipps und Hinweise bietet. So können Sie in kürzester Zeit das eigene eBook auf den Markt bringen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer Veröffentlichung mit dem Kindle Direct Publishing System von Amazon.

KF8-Konvertierung in Calibre

KF8-Konvertierung in Calibre

Ende 2011 kündigte Amazon das neue Format KF8 an , das zukünftig das Mobi-Format in der Kindle-Familie ablösen und eine Integration bei eBooks von HTML5 und CSS3 ermöglichen soll. Nun bietet das leistungsstarke Konvertierungstool Calibre in seiner aktuellen Version 8.5 die Möglichkeit an, eBooks in dem KF8-Format zu lesen und bereits bestehende eBooks in das neue Format zu überführen.

Microsoft startet erneut in das eBook-Geschäft

Microsoft startet erneut in das eBook-Geschäft

Nach mehreren vergeblichen Versuchen startet Microsoft erneut in das eBook-Geschäft. Dieses Mal beteiligt sich der Konzern bei der US-Buchhandlung Barnes & Nobles. Damit wird Microsoft zum direkten Rivalen von Amazon (Kindle) und Apple (iPad). Geplant ist u.a. eine direkte Anbindung von Windows 8 und dem Nook-Online-Store für eBooks. Noch vor wenigen Monaten kämpften Microsoft und Barnes & Nobles vor Gericht über entsprechende Patentverletzungen. Nun steigt Microsoft in die eBook-Sparte bei B&N ein.

Backlinks kaufen und verkaufen als Nebenverdienst

Backlinks kaufen und verkaufen als Nebenverdienst

Wer eine eigene Webseite im Internet betreibt, verfolgt stets ein konkretes Ziel. Meist werden als avisiertes Ziel der direkte Kontakt mit seiner Zielgruppe oder der Verkauf einer Leistung genannt. Doch beim Einstieg in das Internetgeschäft ist es nicht immer einfach, diese Ziele konkret in die Tat umzusetzen. Meist ist es ein langer Weg, bis die erste Kontakte geknüpft sind oder die ersten Gelder fließen. Auch wenn vielerorts vom Geld verdienen wie im Schlaf gesprochen wird, sieht die Wirklichkeit doch ganz anders aus. Nur wenige Dinge bringen tatsächlich konkrete Einnahmen. Eine Möglichkeit ist der konkrete Verkauf von Backlinks.

Werbung

99 Tipps zum iPad – Die besten Profi-Tipps für iPad-Nutzer

Willkommen zu unserem aktuellen eBook 99 Tipps zum iPad. Wieder ist es Apple gelungen, mit dem aktuellen iPad die Meßlatte in Sachen Tablet-PCs etwas höher zu setzen. Sie glauben dennoch, es gibt kaum noch Geheimnisse, die Sie dem bekannten iPad entlocken können? Wir sind davon überzeugt, dass wir auf den nächsten Seiten einige bemerkenswerte und fast unbekannte Tipps für Sie parat haben!

Barnes & Noble kommt nach Deutschland?

Barnes & Noble kommt nach Deutschland?

Die Gerüchte verdichten sich, dass die US-Buchhandelkette Barnes & Noble mit seinem Nook Tablet nach Deutschland kommt. Informierte Quellen gehen dabei von einem Standort der Zentrale in Berlin aus. Zudem will Barnes & Noble einen vor Ort sitzenden Partner für den Vertrieb ins Boot holen. Hier kommen sicherlich nur wenige Anwärter in Frage. In anderen Ländern kooperiert Barnes & Noble mit den jeweils großen Ketten des Buchhandels. Besonders interessant dabei wäre, ob Barnes & Noble schneller sein Nook Tablet in Europa platzieren kann, als Amazon den Kindle Fire. Ein Schachzug bei diesem Wettkampf ist sicherlich die Markteinführung des Kindle Touch in Deutschland.