Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

eBook-Reader

Automatische Buchaktualisierung bei Amazon

Automatische Buchaktualisierung bei Amazon

Nun scheint endlich die erhoffte automatische Buchaktualisierung bei Amazon eingeführt zu werden. Endlich können über diesen Weg Aktualisierungen von eBooks automatisch an die Leserschaft gesandt werden. Dabei genügt es wohl, dass der Autor einfach eine neue Version seines eBooks einspielt. Der Käufer bekommt dann die Information angezeigt, dass eine neue Version des entsprechenden Titel verfügbar ist. Bisher musste der Autor umständlich der Support informieren, um eine neue eBook-Version dem Kunden zukommen zu lassen.

Updates für Kindle, Kindle Touch und Kindle Paperwhite

Updates für Kindle, Kindle Touch und Kindle Paperwhite

Amazon startet gleich mit einer Reihe von Updates für seine eBook Reader in das neue Jahr. So sind ab sofort Updates für den Kindle, Kindle Touch sowie den Kindle Paperwhite verfügbar. Handelt es sich bei dem Update für den Kindle Paperwhite eher um kleinere Verbesserungen, so sorgen die Updates für die beiden anderen eReader um deutliche Funktionserweiterungen.

Empfehlung: Kindle User Guide: 88 Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts

Wer heute zu einem eBook Reader greift, der entscheidet sich für ein Produkt aus dem Hause Amazon. Dabei geht das Unternehmen gleich mit mehreren Geräten an den Start. Kindle Keyboard, Kindle, Kindle Touch, Kindle Paperwhite und Kindle Fire. Zudem sind die einzelnen Geräte noch in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Wir hatten das Vergnügen, mit allen eBook Readern von Amazon ausgiebig zu arbeiten. Hierbei sind uns viele Kleinigkeiten aufgefallen, die den Umgang mit den Geräten deutlich vereinfachen und die meist in dieser Form in keiner Anleitung zu finden sind. Wir haben diese Tipps, Tricks, Hinweise und Shortcuts über einen längeren Zeitraum gesammelt und stellen diese 88 nützlichen Hinweise in diesem eBook für Sie zur Verfügung.

Sinnvolles Zubehör für den eBook Reader

Sinnvolles Zubehör für den eBook Reader

Mit der zunehmenden Verbreitung von eBook Readern und Tablets, wächst auch das Angebot für sinnvolles Zubehör. Dabei sind hauptsächlich Leselampen, Netzteile, Hüllen, Schutz für das Display, Halterungen und Bedienstifte im Angebot. Sie schützen in erster Linie das betreffende Gerät oder ermöglichen eine verbesserte Handhabung des jeweiligen Gerätes. Dabei gibt es für alle gängigen Geräte und Hersteller (Kindle Touch, Kobo Touch, Odys, Sony) die passenden Ergänzungen. Besonders bei den Hüllen gibt es eine riesige Auswahl für jeden Geschmack, um nicht nur Schutz zu bieten, sondern dem Gerät auch eine gewisse Individualität zu geben.

Kindle Paperwhite steht in den Startlöchern

Kindle Paperwhite steht in den Startlöchern

Amazon schreibt seine Erfolgsstory mit der Kindle-Produktfamilie fort. Bisher konnten alle eBook Reader aus dem Hause Amazon für Erfolg sorgen. Nun steht der Kindle Paperwhite in den Startlöchern und soll diese erfolgreiche Produktlinie fortsetzen. Neben einer erhöhten Auflösung gegenüber seinem Vorgänger stellt die integrierte Beleuchtung das eigentliche Highlight dar. Der Anwender des Kindle Paperwhite muss nun bei schlechten Lichtverhältnissen keine zusätzliche Lichtquelle mehr nutzen, sondern kann die Inhalte dank der integrierten Hintergrundbeleuchtung des Displays problemlos lesen.

Kindle Paperwhite (3G) für dieses Jahr bereits ausverkauft?

Anscheinend wird der Kindle Paperwhite 3G der eigentliche Verkaufsschlager zu diesem Weihnachtsgeschäft. Heute hat Amazon seinem neuen eBook Reader bereits ein Versanddatum nach den Weihnachtstagen verpasst. Wer also dieses Jahr noch einen neuen eReader haben möchte, sollte jetzt möglichst schnell zu schlagen. Möglicherweise gibt es noch eine Nachlieferung, damit der Kindle Paperwhite doch noch unter dem eigenen Weihnachtsbaum liegen kann. Alternativ gibt es hier einen ersten Praxistest des Kindle Fire HD.

Aktion: Sony eBook Reader PRS-T2 für 99 Euro

Aktion: Sony eBook Reader PRS-T2 für 99 Euro

Seit heute ist die neue eBook-Plattform eBook.de offiziell am Start. Libri.de gehört somit der Vergangenheit an. Pünktlich zum Start bietet eBook.de den neuen eBook-Reader Sony PRS-T2 zu einem Sonderpreis von 99 Euro inkl. drei eBooks an. In ersten Tests konnte das neue Gerät von Sony in allen Belangen überzeugen, daher kann man das Angebot als klares Schnäppchen bezeichnen. Also eine klare Kaufempfehlung für alle eBook-Fans.

eBook Reader als perfekte Geschenkidee

eBook Reader als perfekte Geschenkidee

Elektronische Bücher und die passenden eBook Reader sind perfekte Geschenkideen. Schon rückt die Zeit des Schenkens näher und die Suche nach einem passenden Geschenk beginnt. Verzichten Sie doch einfach auf die klassischen Geschenkideen. Niemand will Krawatten, Hemden, Pullower oder Geschenkgutscheine! Wie wäre es in diesem Jahr mit einem eBook Reader? Dem Kindle Fire HD? Vieles spricht dafür, dass in diesem Jahr die elektronischen Lesegeräte (eReader) in vielen Haushalten den Weg auf den Geschenketisch finden.

Kobo präsentiert 3 neue eBook Reader im Angebot

Kobo präsentiert 3 neue eBook Reader im Angebot

Wieder einmal schafft es Kobo, seine neuen Produkte kurz vor Amazons Präsentation auf dem Markt zu platzieren. In einer knappen Meldung kündigt das Unternehmen die neuen eReader Kobo Glo, Kobo Mini und Kobo Arc an. Gemeinsam mit dem Kobo Touch stockt Kobo somit sein Angebot auf insgesamt vier eBook Reader auf. Jedes der Geräte deckt somit eine besondere Zielgruppe ab. Der Kobo Glo arbeitet mit einem eInk-Display und einer integrierten Beleuchtung. Der Kobo ist ein 5 Zoll eBook Reader, der speziell für den mobilen Einsatz gedacht ist. Den Abschluss bildet der Kobo Arc, ein 7 Zoll-Tablet, das in direkter Konkurrenz zu den anderen Tablets der großen Anbieter steht und auf ein LCD-Display zurückgreift. Die neuen Geräte sprechen unterschiedliche Bedürfnisse an und zeigen sich im ersten Blick absolut konkurrenzfähig zu den anderen Geräten. In den nächsten Wochen werden wir die einzelnen Geräte etwas näher unter die Lupe nehmen.

Sonys neuer E-Book-Reader

Sonys neuer E-Book-Reader

Das geschriebene Wort ist in das digitale Zeitalter eingetreten. Bücher behaupteten sich lange Zeit gegen diesen Trend. Inzwischen können diese jedoch via Tablet auf einem Display gelesen werden. Unter dem Namen E-Book-Reader veröffentlichen Firmen Produkte, welche explizit für das Lesen von Büchern taugen. Den Marktführer stellt derzeit Amazon. Jetzt erscheint jedoch der PRS-T1 von Sony und möchte für Konkurrenz sorgen.

Lesen und das Klima schützen mit E-Book-Readern

Lesen und das Klima schützen mit E-Book-Readern

Vielleser, die jährlich zehn oder mehr Bücher auf einem E-Book-Reader lesen, können damit zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Wer statt in gedruckten Büchern mit dem elektronischen Gerät schmökert, spart Papier, Energie und Treibhausgase. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Öko-Instituts, die Anforderungen für die Kriterien des Blauen Engels für E-Book-Reader erarbeitet hat.

99 Tipps zum iPhone nun unter Smashwords erschienen

99 Tipps zum iPhone nun unter Smashwords erschienen

Noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest ist das erfolgreiche eBook „99 Tipps zum iPhone“ unter der weltweit agierenden Plattform Smashwords (http://www.smashwords.com/books/view/112150) erschienen. Gleichwohl sind die Anregungen für Einsteiger und ambitionierte Nutzer in gleichem Maße geeignet, um die Arbeit mit dem iPhone zu erleichtern. Die Tipps sind für iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S und iPod Touch geeignet. In der aktuellen Ausgabe finden Sie auch viele Tipps rund um das aktuelle Betriebssystem iOS5.

Goldmedia Trendmonitor: Durchbruch für eBooks 2012

Goldmedia Trendmonitor: Durchbruch für eBooks 2012

Trendmonitor 2012 gibt einen Ausblick auf ausgewählte Entwicklungen in den Bereichen Medien, Telekommunikation, Entertainment, Internet und Social Media. So auch zu dem Thema eBook-Reader. Hier wird der endgültige Durchbruch für eBooks und eBook-Reader für das Jahr 2010 prognostiziert.

eBook Update: e-Book – die Revolution

eBook Update: e-Book – die Revolution

Eine zweite, erweiterte Ausgabe istDie aktuellen Ausgabe haben wir um einen Beitrag zu einer anstehenden Kaufentscheidung für einen eBook-Reader erweitert. Zudem wurden einige Details überarbeitet. online. In den letzten Wochen hat sich einiges in Sache eBook getan. Amazon und Apple haben neue Geräte präsentiert, die sicherlich den Markt der elektronischen Bücher erneut in Bewegung bringen werden. Auch die anderen Anbieter präsentieren neue Innovationen.