Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

Amazon: Verabschiedet sich bei Send to Kindle vom MOBI-Format

MOBI-Format. Zum 1. November 2023 beginnt Amazon bei seinem Dienst Send to Kindle den Support für das MOBI-Format einzustellen. Die Anpassung wirkt sich auf das Senden von MOBI-Dateien über Send to Kindle für E-Mail, Kindle-Apps auf iOS oder Android aus. Dies gilt auch für die gleichnamige App unter Windows und Mac.

MOBI-Format wird nicht mehr unterstützt

MOBI ist ein älteres Dateiformat (.mobi, .azw, .prc) und unterstützt laut Amazon nicht die neuesten Kindle-Funktionen für Dokumente. Ende des Jahres wird die Unterstützung für MOBI-Dateien in Send to Kindle vollständig eingestellt. Dies gilt jedoch nicht für Dokumente, die sich bereits in der Kindle-Bibliothek befinden. Diese sind von den Änderungen nicht betroffen.

Wer hingegen seine Bücher auf den neuesten Stand bringen möchte, sollte diese in einem anderen Format erneut übertragen. Amazon empfiehlt dazu ein kompatibles Format wie EPUB (.epub). Darüber hinaus unterstützt der Dienst Send to Kindle eine Reihe weiterer Formate. So können eigene Inhalte einfach per Drag & Drop auf jeden Kindle eReader übertragen werden.

Aktuelle Kindle-Angebote

Bestseller Nr. 1 Kindle (2022) – Der bisher leichteste und kompakteste Kindle, jetzt mit hochauflösendem 6-Zoll-Display mit 300 ppi und doppelter Speicherkapazität | Ohne Werbung | Schwarz
Bestseller Nr. 2 Kindle Paperwhite (16 GB) – Jetzt mit 6,8-Zoll-Display (17,3 cm) und verstellbarer Farbtemperatur – mit Werbung - Agavengrün
Bestseller Nr. 3 Zertifiziert und generalüberholt Kindle Paperwhite (16 GB) – Jetzt mit 6,8-Zoll-Display (17,3 cm) und verstellbarer Farbtemperatur – mit Werbung - schwarz
Bestseller Nr. 4 Kindle Paperwhite Signature Edition (32 GB) – Mit 6,8 Zoll (17,3 cm) großem Display, kabelloser Ladefunktion und Frontlicht mit automatischer Anpassung – ohne Werbung - Denimblau

Hier finden Sie weitere Kindle-Angebote >

Das MOBI-Format im Detail

Das MOBI-Format ist ein verbreitetes Dateiformat für E-Books, das hauptsächlich von Amazon für den Kindle-Reader verwendet wird. Es wurde erstmals 2005 eingeführt und hat sich aufgrund seiner Flexibilität und Einfachheit schnell als beliebtes Format für den elektronischen Buchhandel etabliert.
MOBI steht für „Mobipocket“, das Unternehmen, das das Format entwickelte, bevor es von Amazon übernommen wurde. MOBI-Dateien verwenden das eReader-Dateiformat, das auf dem offenen Standard der Open eBook Publication Struktur (OEBPS) basiert.

Das MOBI-Format bietet eine Vielzahl von Funktionen, um das Lesen von E-Books angenehmer zu gestalten. Es unterstützt beispielsweise benutzerdefinierte Schriftarten, Textausrichtung, einstellbare Schriftgrößen und Hintergrundfarben. Darüber hinaus erlaubt es auch das Einfügen von Bildern und das Verlinken von Inhalten wie Kapitelüberschriften oder anderen Abschnitten.

Ein weiterer Vorteil des MOBI-Formats ist, dass es DRM (Digital Rights Management) unterstützt, was den Schutz und die Kontrolle über den Zugriff auf die E-Books ermöglicht. Dies ermöglicht es den Verlagen und Autoren, ihre Werke zu schützen und gegebenenfalls den Zugriff einzuschränken.

Send to Kindle – Dateien an den eigenen Kindle eReader per Internet übermitteln

Aktualisierung am 13.07.2024. Es sind Affiliate-Links enthalten (siehe Transparenz-Seite). Durch einen Klick gelangen Sie direkt zu dem jeweiligen Angebot. Sollten Sie sich für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis bleibt für Sie immer unverändert. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Bildquelle: Amazon.

Werbung


Ähnliche Beiträge