Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

Kindle Scribe: Handschriftliche Notizen jetzt in der Kindle App

Bisher waren handschriftliche Notizen auf den Kindle Scribe beschränkt. Mit der Version 6.87 der Kindle-App unter iOS sind diese nun auch auf dem iPhone oder iPad verfügbar. Dies betrifft nicht nur Notizbücher, sondern auch Notizen in eBooks. Damit erhöht sich der Nutzen von handschriftlichen Notizen in der Kindle-Welt deutlich.

Kindle App – Notizen auf iPhone und iPad

Zweifellos sind handschriftliche Notizen in einem Notizbuch oder in einem E-Book (elektronisches Buch) eine schnelle und nützliche Sache. Praktisch sind sie aber nur, wenn sie in einer cloudbasierten Amazon-Welt auch zwischen verschiedenen Geräten ausgetauscht werden können. Mit der aktuellen Version der Kindle-App (Kindle für iPhone oder Kindle für iPad) macht Amazon den ersten Schritt.

Aktueller Ratgeber zum Kindle Scribe

Die handschriftlichen Notizen erscheinen nun auch in der App. An der entsprechenden Textstelle befindet sich ein kleines, farbiges Symbol. Wird dieses angeklickt, erscheint die Notiz auf dem Display. Bisher war dies nur für Textnotizen möglich. Aktuell erscheinen auch Notizen mit der eigenen Handschrift. Die Funktion ist allerdings auf die reine Anzeige beschränkt. Ein Bearbeiten, Löschen oder Verschieben der jeweiligen handschriftlichen Notiz ist derzeit nicht möglich. Hier sind aber für die Zukunft Verbesserungen denkbar.

Darüber hinaus hat Amazon bereits angekündigt, dass in den nächsten Monaten die Anzeige beliebiger Notizen auch in der Kindle-App unter Android verfügbar sein wird. Auch die Anzeige auf anderen Kindle-Modellen wäre sinnvoll.

Handschriftliche Notizen – Vorteil liegt auf der Hand

Handschriftliche Notizen haben viele unbestreitbare Vorteile. Im digitalen Zeitalter mag es veraltet oder umständlich erscheinen, noch mit der Hand zu schreiben. Dennoch lohnt es sich, diese traditionelle Art, Informationen festzuhalten, wiederzuentdecken.

Vor allem die neuen elektronischen Notizbücher wie der Kindle Scribe vereinen neue und alte Technologien. Mit dem elektronischen Stift können wir unsere Gedanken leichter visualisieren. Mit Pfeilen, Diagrammen, Symbolen oder Skizzen können wir komplexe Ideen vereinfachen. Handschriftliche Notizen eignen sich auch hervorragend, um Notizen für andere zu machen oder einen Text zu bewerten.

Kindle Scribe Update 5.16.3 verfügbar

Aktualisierung am 21.05.2024. Es sind Affiliate-Links enthalten (siehe Transparenz-Seite). Durch einen Klick gelangen Sie direkt zu dem jeweiligen Angebot. Sollten Sie sich für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis bleibt für Sie immer unverändert. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Bildquelle: Amazon.

erfolgreich akquirien auf messen
Werbung


Ähnliche Beiträge