Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

PocketBook: Firmware-Update 6.8 bringt Darkmode für E-Reader

Pocketbook hat das neue Firmware-Update 6.8 veröffentlicht. Das Update steht für den PocketBook InkPad 4, den PocketBook Era und den kürzlich erschienenen PocketBook InkPad Color 2 zur Verfügung. Damit verfügen diese eReader-Modelle über einen Darkmode (Dunkelmodus), der die Displayfarben inventiert. Weitere Geräte sollen nach Angaben des Herstellers folgen.

pocketbook update 6_8 darkmode ereaderBesseres Lesen im Darkmode

Mit dem aktuellen Firmware-Update rollt PocketBook endlich den Darkmode für die ersten Modelle aus. Dabei wird weiße Schrift auf einen dunklen Hintergrund umgesetzt, was die Augen beim Lesen deutlich entlastet. Eine vergleichbare Funktion hat in den letzten Jahren auch bei Smartphones und Monitoren Einzug gehalten. Nun erreicht diese nützliche Funktion auch den Bereich der eReader.

Durch die neue Funktion wird auch der Blaulichtanteil des Displays deutlich reduziert, was besonders beim Lesen bei schlechten Lichtverhältnissen als angenehm empfunden wird. Ein kleiner Nachteil des Darkmode bei E-Ink-Displays kann ein erhöhtes Ghosting (das Durchscheinen vorheriger Buchseiten) sein. Ob dies bei den Displays tatsächlich als störend empfunden wird, muss die Praxis zeigen. Eine Reduzierung des Lichtanteils bei abendlicher Lektüre ist hingegen zu begrüßen, da dadurch das Risiko möglicher Schlafstörungen minimiert wird.

PocketBook-Modelle im Angebot

AngebotBestseller Nr. 1 PocketBook InkPad 4 - Stardust Silver, E-Book Reader
Bestseller Nr. 2 PocketBook e-Book Reader 'InkPad Color 3' (deutsche Version) 32 GB Speicher, IPX8, Bluetooth, Lautspecher, 19,81 cm (7,8 Zoll) E-Ink Kaleido 3 Farbdisplay - Stormy Sea
AngebotBestseller Nr. 3 PocketBook InkPad Lite eBook-Reader 24.6cm (9.7 Zoll) Dunkelgrau

Hier finden Sie weitere PocketBook-Modelle im Angebot >

Weitere Neuerungen bei Firmware 6.8

Darüber hinaus bietet der Hersteller mit dem Update auf die Firmware 6.8 noch kleinere Neuerungen, die im täglichen Umgang mit den eReadern nützlich sind. So können häufig genutzte Funktionen individuell zum Bedienfeld hinzugefügt werden. So kann jeder Nutzer die Bedienung seines Gerätes individuell gestalten. Außerdem gibt es neue Filter für die Notizfunktion.

Mit dem neuen Update können nun auch morphologische Wörterbücher heruntergeladen werden. Diese sind nützlich, um Wörter auf ihre Grundform zurückzuführen und sie so leichter im Wörterbuch zu finden. Zudem gibt es eine neue Textvorschlag-Funktion für eine schnellere Eingabe über die Bildschirmtastatur und eine beschleunigte Zoomfunktion für eBooks im PDF-Format.

Das Update auf die neue Firmware-Version 6.8 wird in der Regel automatisch installiert. Auf Wunsch kann das Update auch manuell über die USB-Schnittstelle eingespielt werden.

Bildquelle: PocketBook

PocketBook Viva: eReader mit Farbdisplay abgekündigt

Aktualisierung am 28.02.2024. Es sind Affiliate-Links enthalten (siehe Transparenz-Seite). Durch einen Klick gelangen Sie direkt zu dem jeweiligen Angebot. Sollten Sie sich für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis bleibt für Sie immer unverändert. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Bildquelle: Amazon.

ebay tablets ebook-reader
Werbung


Ähnliche Beiträge