Skip to main content

Die Seite für elektronische Bücher

http://www.ebookblog.de/

WWF schlägt Alarm: Im Wald, da sind die Räuber

WWF schlägt Alarm: Im Wald, da sind die Räuber

Für die Produktion deutscher Kinderbücher wird der tropische Regenwald abgeholzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Montag veröffentlichte Untersuchung des WWF. Für ihre Studie „Im Wald, da sind die Räuber“ nahmen die Umweltschützer stichprobenartig 79 Buchtitel deutscher Verlage unter die Lupe. Das Ergebnis des „Tropenholz-Dopingtests“: Fast 30 Prozent der untersuchten Kinderbücher enthielten erhebliche Mengen Tropenholz.

Eine Internetpräsenz ist die Grundlage für den Online-Erfolg

Eine Internetpräsenz ist die Grundlage für den Online-Erfolg

Zunehmend wandert das klassische Buchgeschäft ins Internet. Was sich noch vor wenigen Jahren im klassischen Buchladen abspielte, ist heute beinahe vollständig im Netz vertreten. Zudem werden heute alle notwendigen Arbeitsschritte, die zur Fertigstellung eines Buches notwendig sind, ebenfalls komplett digitalisiert. Was viele Skeptiker noch vor wenigen Monaten bezweifelt haben, das elektronische Buch (eBook) ist auf […]

E-Book-Reader und E-Books stehen vor ihrem Durchbruch

E-Book-Reader und E-Books stehen vor ihrem Durchbruch

Die Verkaufszahlen von E-Readern in Deutschland explodieren. Nach aktuellen Prognosen des Hightech-Verbands BITKOM werden im Jahr 2012 rund 800.000 E-Reader verkauft. Das entspricht einem Anstieg von 247 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Umsatz mit den Geräten steigt um 163 Prozent auf 78 Millionen Euro. „Der Markt für E-Reader und den entsprechenden Inhalten, allen voran E-Books, steht vor dem Durchbruch“, sagte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse.

Aus Libri.de wird eBook.de

Aus Libri.de wird eBook.de

Am 10. Oktober wird Libri.de zu eBook.de. Mit dem komplett neu entwickelten und um viele Neuerungen erweiterten Internetangebot von www.eBook.de erleben Kunden alle Vorzüge digitalen Lesens. „E-Book-Leser schätzen vor allem die Mobilität und den Komfort von E-Books.“, sagt Per Dalheimer, Geschäftsführer des Unternehmens. „Als E-Book Pionier haben wir schon 2005 elektronischen Büchern einen festen Platz […]

Update: Neue Firmware für Kindle Touch

Update: Neue Firmware für Kindle Touch

Auch wenn die Sicherheitslücke beim Kindle Touch und dem enthaltenen Browser schon längere Zeit bekannt war, bietet Amazon erst seit einigen Stunden ein aktuelles Update für die Firmware (auf 5.1.2) des Kindle Touch an. Damit schließt das Unternehmen die Sicherheitslücke bei seinem eBook Reader.

Der US-Markt für eBook wächst unaufhörlich

Der US-Markt für eBook wächst unaufhörlich

Wie der US-Verlegerverband in seinen neuesten Zahlen berichtet, wächst der US-Markt für elektronische Bücher unaufhörlich. Mt einer Steigerungsrate von über 200 Prozent zum Vorjahr nimmt das eBook in den USA weiter an Fahrt auf und verdrängt immer stärker das klassische Buch. Dabei überstiegt der Umsatz erstmalig die 2 Milliarden-Grenzen, wovon heimische Verleger und Autoren von eBooks nur in ihren kühnsten Vorstellungen träumen können.

Der Endkampf ist eingeläutet

Der Endkampf ist eingeläutet

Bringt Amazon nun auch ein Smartphone auf dem Markt? Bisher keine Besonderheiten. Wer hat nicht schon ein Smartphone der unterschiedlichsten Marken bei Amazon geordert. Doch nun mehren sich die Anzeichen, das Amazon selbst ein Smartphone unter eigenem Label herausbringen will. Nicht verwunderlich, denn mit Kindle oder Kindle Fire hat doch das amerikanische Unternehmen eindrucksvoll gezeigt, […]

Surface: das neue Tablet von Microsoft

Surface: das neue Tablet von Microsoft

Schon lange kursierten Gerüchte über ein mögliches Tablet aus dem Hause Microsoft. Nun präsentiert Microsoft tatsächlich ein eigenen Tablet-PC mit einer Schützhülle, die gleichzeitig auch als Tastatur dient. Arbeitstitel: Surface. Eine Idee, die auch von Apple stammen könnte. Möglicherweise kommt nun endlich ein mobiles Gerät auf den Markt, das mit Windows 8 und Office mehr als nur eine Spielerei darstellt.

eBooks werden auf dem US-Markt immer erfolgreicher

eBooks werden auf dem US-Markt immer erfolgreicher

Schon vor Jahren meldete Amazon, das elektronische Bücher die klassischen Hardcover-Ausgaben überflügeln. Nun meldet erstmals auch die Vereinigung der US-Buchverleger für das erste Quartal 2012 für die gesamte Branche höheren Umsatzzahlen für eBooks als für den klassischen Buchhandel. Als Gründe werden besonders die starke Verbreitung von mobilen Lesegeräten wie eReader, Tablet-PCs und Smartphones genannt. Dabei konnte eine Steigerung von über 200 Prozent verzeichnet werden.

Microsoft startet erneut in das eBook-Geschäft

Microsoft startet erneut in das eBook-Geschäft

Nach mehreren vergeblichen Versuchen startet Microsoft erneut in das eBook-Geschäft. Dieses Mal beteiligt sich der Konzern bei der US-Buchhandlung Barnes & Nobles. Damit wird Microsoft zum direkten Rivalen von Amazon (Kindle) und Apple (iPad). Geplant ist u.a. eine direkte Anbindung von Windows 8 und dem Nook-Online-Store für eBooks. Noch vor wenigen Monaten kämpften Microsoft und Barnes & Nobles vor Gericht über entsprechende Patentverletzungen. Nun steigt Microsoft in die eBook-Sparte bei B&N ein.

Quote.fm geht in die Beta-Phase

Quote.fm geht in die Beta-Phase

Das deutsche Startup Quote.fm geht in die Beta-Phase. Mit Quote lassen sich interessante Textstellen in Artikeln und Berichten an andere Teilnehmer weiterleiten. Dabei muss nur die gewünschte Textstelle markiert und dann per Mausklick an Quote gesendet werden.

eBook-Empfehlung: Erfolgskontrolle im Internet

Jeder Betreiber von einer Webseite, egal ob es sich dabei um einen Weblog, eine normale Internetseite oder um einen Online-Shop handelt, träumt von dem großen Erfolg. Doch bevor der große Wurf gelingt, steht in den meisten Fällen die Arbeit. Viele Betreiber von kleinen und mittleren Seiten stellen ziellos ihre Informationen ins Netz und wundern sich, warum niemand die Internetseiten besucht. Doch eine erfolgreiche Seite entsteht nicht über Nacht. Vielmehr ist sie das Ergebnis einer permanenten Weiterentwicklung der Inhalte und Maßnahmen. Diese regelmäßigen Verbesserungen müssen allerdings zu jedem Zeitpunkt auf ihre Wirkung hin überprüft werden. Nur erfolgreiche Änderungen bleiben erhalten und werden weiterentwickelt. Maßnahmen ohne Wirkung müssen wieder verschwinden. Genau für diesen Prozeß existiert ein Instrumentarium, das jeder Betreiber kennen und einsetzen muss. Diesen Ansatz lernen Sie auf den nächsten Seiten kennen. Zudem stellen wir Ihnen Möglichkeiten vor, wie Sie Ihre eigene Erfolgskontrolle für Ihr Webangebot starten.

Die 100 besten Filme nur für Männer

Wer kennt ihn nicht? Den Frauenfilm. Ein cineastisches Ereignis aus der Sicht der Frau. Oder besser formuliert: Den Film, den ein Mann aus Liebe zu IHR mit ansieht. Doch wo bleibt hier die Gerechtigkeit. Wie sieht es mit Männerfilmen aus? Dieses spezielle Genre gibt es offiziell gar nicht. Wo bleiben die Filme, die auf coole Sprüche, actions-gelandene Szenen und einer geradlinigen Handlung basieren? Glücklicherweise! Es gibt diese Filme.